Pädiatrische Gastroentrologie, Hepatologie und Ernährung

Leitende Ärztin: Dr. med. Susanne Schibli
Pflegefachfrau: Regula Brassel

Die Pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung ist eine Untereinheit der Universitäts-Kinderklinik, die auf die Abklärung und Behandlung von Kindern mit Erkrankungen von Speiseröhre, Magen, Darm, Leber und Pankreas, sowie Problemen der Nahrungsaufnahme, Verdauung und des Gedeihens spezialisiert ist.

In Zusammenarbeit mit der Abteilung für pädiatrische Infektiologie führen wir eine gemeinsame Sprechstunde zur Abklärung und Behandlung von Kindern mit infektiösen Hepatitiden (Hepatitis B oder C) (‚Hepatitis-Sprechstunde’).

Wir sind bestrebt, notwendige Untersuchungen und Behandlungen möglichst ambulant durchzuführen. Dazu steht uns auch die Medizinische Tagesklinik zur Verfügung, wo die Kinder während des Tages betreut werden können, wenn sie zum Beispiel für eine Untersuchung in Narkose oder eine Behandlung, die mehrere Stunden dauert, zu uns kommen müssen.