Pflege Kinderchirurgie

Pflegeverständnis

Im Mittelpunkt unserer Pflege steht das Kind und seine Familie. Wir achten den Menschen in seiner Einmaligkeit und Einzigartigkeit und als Teil eines spezifisch geprägten Familiensystems.

In der Pflege befassen wir uns mit den Auswirkungen und Folgen von aktuellen oder potenziellen gesundheitlichen Beeinträchtigungen und ihrer Behandlungen. Dabei ist uns wichtig, das Gesunde beim Kind zu erkennen und zu fördern.

Wir gestalten die Pflege als Beziehungsprozess: Wir erfassen die Bedürfnisse und Zielsetzungen der Kinder und deren Angehörigen und es wird ihnen sowohl fachlich als auch menschlich kompetent entsprochen. Individuelle Aspekte wie Alter, Entwicklungsstand, Kultur, soziale Situation und Biographie werden in die Pflege mit einbezogen.

Wir streben eine professionelle und hoch qualifizierte Pflege an, unter Berücksichtigung der verfügbaren Ressourcen. Wir stützen uns dabei sowohl auf aktuelle theoretische als auch wissenschaftliche Grundlagen und verfügen über ein vertieftes Erfahrungswissen.

Wir verstehen die Pflege als eigenständigen Bereich, welcher in gleichwertiger Zusammenarbeit mit anderen Diensten des Spitals den Kindern und ihren Familienmitgliedern als Dienstleistung zur Verfügung steht.
       
Wir respektieren die EACH-Charta (European Association for Children in Hospital)