Ösophagusatresie / Zwerchfellhernie

In dieser Spezialsprechstunde werden Kinder mit angeborenen Fehlbildungen der Speiseröhre und des Zwerchfells systematisch nachbetreut. Da bei diesen Kindern neben dem Defekt der Speiseröhre beziehungsweise des Zwerchfells, der nach der Geburt operativ korrigiert werden muss, auch gehäuft pneumologische, gastroenterologische und orthopädische Probleme auftreten wird diese Sprechstunde interdisziplinär durchgeführt.
Bei Bedarf kann zudem das Team der Physiotherapie, Ernährungsberatung und des Sozialdienstes hinzugezogen werden.

Die Spezialsprechstunde findet am Donnerstag von 13.30 bis 15.30 Uhr statt (je nach Bedarf, meist einmal pro Monat)

Telefon: +41 (0)31 632 92 51 / +41 (0)31 632 94 11, E-Mail
Telefonzeiten: Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr /  13.00 bis 16.30 Uhr

Ärztliche Verantwortung
Dr. med. I. Schnyder, Oberärztin, Universitätsklinik für Kinderchirurgie
Dr. med. A. Bartenstein, Oberarzt, Universitätsklinik für Kinderchirurgie
Dr. med. S. Schibli, Leitende Ärztin, Gastroenterologie, Universitätsklinik für Kinderheilkunde
Dr. med. C. Casaulta, Leitende Ärztin, Pneumologie, Universitätsklinik für Kinderheilkunde

Pflegerische Verantwortung
Frau S. Sahli, Pflegefachfrau Poliklinik, Universitätsklinik für Kinderchirurgie

Ernährungsberatung
Frau Th. Zürcher, dipl. Ernährungsberaterin HF, Teamleiterin Ernährungsberatung Kinderklinik