Ambulanter Bereich

Leiterin
Dr. med. Andrea Duppenthaler

Koleitung Pflege
Barbara Streit, Stefanie Ragaz

Die kindermedizinische Poliklinik und Tagesklinik ist als Zuweisungs-Ambulanz konzipiert. In 21 Spezialsprech-stunden werden die von Ärzten und Kliniken zugewiesenen Kinder tagesambulant in Sprechstunden oder in der Tagesklinik untersucht. Verschiedene Spezialsprechstunden garantieren auch Folge- und Routine-Untersuch-ungen von Kindern mit sehr spezifischen z.T. chronischen oder sehr seltenen Erkrankungen und bieten auch Therapien und spezielle Pflegeberatungen an.

Selbstzuweisungen werden nur ausnahmsweise abgewickelt, für die Vorstellung braucht es grundsätzlich eine ärztliche Zuweisung.