Angebot Kindernephrologie

Die Einheit für Kindernephrologie befasst sich mit der Diagnostik und Behandlung des gesamten Spektrums akuter und chronischer kindlicher Nierenfunktionsstörungen.

Insbesondere behandeln wir Kinder mit folgenden Problemen:

  • Fehlbildungen des Harntraktes
  • Komplizierte Harnwegsinfektionen
  • Blasenentleerungsstörungen
  • Nierensteine
  • angeborene Nierenkrankheiten (z.B. Zystennieren, Tubulopathien)
  • Glomerulonephritiden (Nierenentzündungen, autoimmunerkrankungen der Nieren, unsw.) 
  • Nephrotisches Syndrom
  • Bluthochdruck
  • Chronische Niereninsuffizienz (Erstmanifestation, Komplikationen, Dialyse)
  • Nierentransplantation (Vorbereitung und Nachsorge)


Untersuchungen

  • Blut- und Urinuntersuchungen
  • ambulante 24-Std.-Blutdruckmessung
  • Ultraschall
  • Uroflowmetrie (Harnflussmessung) / Urodynamik (Blasenmanometrie)
  • Nierenbiopsie
  • Konsiliarische Beratungen inner- und außerhalb der Kinderklinik
  • Genetische Diagnostik von Nierenerkrankungen in Zusammenarbeit mit Speziallaboratorien


Therapien

  • Sämtliche moderne Blutreinigungsverfahren im akuten und chronischen Bereich
  • Möglichkeit der Feriendialyse
  • Plasmapherese
  • Lipidapherese
  • Immunabsorption
  • Peritonealdialyse