Neuropädiatrie, Entwicklung, Rehabilitation

Leiterin
Frau Prof. Dr. med. Maja Steinlin

Die Abteilung Neuropädiatrie, Entwicklung, Rehabilitation gewährleistet die Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit neurologischen oder Entwicklungs-Problemen im Einzugsgebiet der Universitäts-Kinderklinik des Inselspitals Bern.

Sie betreut Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen Problemen des zentralen und peripheren Nervensystems und der Muskeln.

Das Angebot beinhaltet alle Teilgebiete der Neuropädiatrie inklusive der Entwicklungsneurologie. Dazu gehört die klinisch-diagnostische Beurteilung neurologischer und entwicklungsneurologischer Problemstellungen, die Einleitung und Überwachung angemessener Therapien und Fördermassnahmen sowie die Koordination der Rehabilitationsmassnahmen im ambulanten und stationären Bereich durch KinderneurologInnen/KinderärztInnen.

Zu den Aufgaben gehören auch die entwicklungsneurologische und neuropsychologische Diagnostik und Therapie kognitiver Störungen als Folge von angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen, welche von einem Team von NeuropsychologInnen und KinderärztInnen/KinderneurologInnen wahrgenommen werden.

 In die Abteilung integriert ist ferner ein Team von ErgotherapeutInnen, welche spezifische Abklärungen und Therapien anbieten.

Schliesslich steht der Abteilung eine Logopädin zur Beratungen bei Essens- und Schluckproblemen zur Verfügung.