Angebot Sprechstunden Neuropädiatrie

 

In allen Sprechstunden werden auch versicherungsrechtliche Fragen (Anmeldung bei der Invalidenversicherung) abgeklärt.

Für Kinder welche kurzfristig häufiger Nachkontrollen bedürfen (z.B. Überwachung einer neu eingeführten Epilepsietherapie), oder welche an komplexen neurologischen Krankheitsbildern leiden die im Rahmen der allgemeinen neurologischen Sprechstunde nicht adäquat betreut werden können, bieten wir zusätzlich Oberarztsprechstunde an. In dieser Sprechstunde werden die Kinder direkt durch die zuständige Fachärztin Neuropädiatrie (Oberärztin/Leitende Ärztin) gesehen. Die Zuweisung in diese Sprechstunde erfolgt nur nach direkter Rücksprache mit dem entsprechenden Oberarzt/Leitenden Arzt.