Angebot

Spezialsprechstunde für die Abklärung, Behandlung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit entzündlichen rheumatischen Erkrankungen und mechanischen oder funktionellen Beschwerden des Bewegungsapparates:

  • Juvenile idiopathische Arthritis (JIA)
  • Konnektivitiden (Systemischer Lupus erythematodes, Mixed Connective Tissue Disease, juvenile Dermatomyositis....)
  • Vaskulitis (M. Behçet, Takayasu Arteritis...)
  • Autoinflammatorische Erkrankungen (Famililäres Mittelmeerfieber, CINCA Syndrom...). 
  • mechanischen Gelenkproblemen 
  • Schmerzverstärkungssyndrome


In der Abklärung wird ein grosser Wert auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit gelegt, da oft ein orthopädisches Problem, eine Infektion oder ein Tumor ausgeschlossen werden muss. Die Zusammenarbeit in der Betreuung von  Kindern mit komplizierten, chronischen Krankheiten steht gross geschrieben: unser Team wird durch die fachlichen Kompetenzen verschiedener Subspezialitäten der medizinischen Kinderklinik und der Kinderchirurgie/ Orthopädie unterstützt. Für die speziellen Probleme der Fertilität und  Kontrazeption bei Autoimmunerkrankungen werden wir durch Frau Dr. Frauke Förger, Leiterin der Sprechstunde Schwangerschafts-Immunologie der Rheumatologischen Klinik beraten. Durch unsere engen Beziehungen zur Rheumatologischen Klinik profitieren wir von den neuesten therapeutischen Erfahrungen und  können auch eine lückenlose Transition in die Erwachsenensprechstunde garantieren.