Medien-Tipp: Musik in der Neonatologie

Samstag, 19. November 2016, 09:00 Uhr

Kommt ein Kind zu früh auf die Welt, trifft es jäh auf eine völlig neue Geräuschkulisse. Ruhige Musik kann beim Start ins Leben helfen und wird für Eltern und Kinder in der Berner Neonatologie sogar therapeutisch eingesetzt.

Musik berührt die Seele. Als Gesang fördert sie die frühe Bindung zwischen Eltern und Kind. Studien zeigen, dass Herzschlag und Atmung der Kinder positiv auf die leisen Klänge reagieren. TeleBärn und das SRF Radio begleiteten Musiktherapeutin Friedericke Haslbeck jeweils bei einer Therapiesitzung.

TeleBärn, 19. November 201, 18.10 Uhr

Radio SRF 1, 6. Dezember 2016, 14.45 Uhr

Mehr zur Musiktherapie auf der Neonatologie